Datum wählen

Palais de Chaillot

Palais de Chaillot: Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten

Paris: Hop-On/Hop-Off-Tour im Open-Top-Bus

1. Paris: Hop-On/Hop-Off-Tour im Open-Top-Bus

Entdecke das Beste von Paris bei einer Bustour mit Audioguide. In einem komfortablen und umweltfreundlichen Bus besuchst du Sehenswürdigkeiten wie die Oper, das Louvre-Museum, Notre-Dame, die Sainte-Chapelle, das Orsay-Museum, die Place de la Concorde, die Champs-Elysées, den Arc de Triomphe, den Eiffelturm, Les Invalides, den Grand Palais und vieles mehr. Steig in einen Hop-On/Hop-Off-Bus und verschaff dir einen Überblick über Paris. Erfahre Wissenswertes über die Stadt durch den speziell für die Route entwickelten Audioguide-Kommentar. Wähle die Sehenswürdigkeiten aus, die du genauer erkunden möchtest, und steig an der nächstgelegenen Station aus, um die Attraktionen zu besichtigen (auf eigene Kosten). Bewundere die Meisterwerke und Gemälde im Louvre-Museum, mach einen Zwischenstopp an der Notre Dame und nimm dir einen Moment Zeit, um die Architektur vom linken Seine-Ufer aus zu bewundern. Geh shoppen auf den Champs-Elysées oder erklimm die Spitze des Arc de Triomphe oder des Eiffelturms, um die beste Aussicht auf die Stadt zu genießen. Verpass nicht die Gelegenheit, durch die charmantesten Viertel von Paris zu spazieren, und erlebe das für seine Künstler berühmte Montmartre, das quirlige Quartier Latin, das trendige Marais oder die friedliche Ile de Saint Louis. Wenn du mit Kindern unterwegs bist, dürfen sich deine Kleinen auf ein kinderfreundliches Programm auf Französisch und Englisch freuen. Der Audioguide für Kinder ist so gestaltet, dass er deine Kids während der gesamten Tour in seinen Bann ziehen wird.  Nach der ersten Einlösung an Bord des Busses ist dein Ticket je nach gebuchter Option gültig für 24 oder 48 h. Du kannst innerhalb des Gültigkeitszeitraums unbegrenzt oft ein- und aussteigen. Freu dich auf die folgenden Haltepunkte: 1. HAUSSMANN – GRANDS MAGASINS – Rue Auber 11, 75009 Paris 2. OPERA GARNIER – Avenue de l’Opéra 49, 75002 Paris 3. MUSEE DU LOUVRE - Place du Carrousel, 75002 Paris 4. NOTRE-DAME – Rue du Petit Pont 4, 75005 Paris 5. MUSEE D’ORSAY – Quai Anatole-France 8, 75007 Paris 6. CONCORDE – Place de la Concorde 12, 75008 Paris 7. CHAMPS-ELYSEES – GEORVE V - Avenue des Champs-Elysées 116, 75008 Paris 8. TROCADERO - Avenue du Président Wilson 50, 75016 Paris 9. TOUR EIFFEL - Quai Branly 69, 75007 Paris 10. PONT ALEXANDRE III – INVALIDES – Quai d’Orsay 41, 75007 Paris

Paris: Stadt Highlights Segway Tour

2. Paris: Stadt Highlights Segway Tour

Entdecke die Highlights von Paris auf einer bequemen Segway-Tour. Mit deinem persönlichen Fortbewegungsmittel kommst du viel weiter und kannst an vielen der berühmtesten Sehenswürdigkeiten der Stadt anhalten und Fotos machen. Beim Treffpunkt bekommst du eine Sicherheitseinweisung und eine Probefahrt, damit du dich auf deinem Segway wohl fühlst. Sobald du startklar bist, kannst du mit deinem Guide die Straßen von Paris erkunden. Während du die Stadt erkundest, erfährst du von deinem erfahrenen Guide interessante historische Fakten über die Stadt. Zuerst hältst du vor dem Vendome-Platz und der Vendome-Säule. Dann gehst du zum Louvre, der seit 1793 eine der umfangreichsten Kunstsammlungen der Welt beherbergt. Weiter geht es am Orsay-Museum vorbei, bevor du an den schönen Fußgängerzonen der Seine entlangfährst. Du wirst einige der bemerkenswertesten Brücken der Stadt sehen, darunter die Pont Alexandre III. Nächste Station ist der Eiffelturm, eines der bekanntesten Wahrzeichen der Welt und nationales Symbol Frankreichs, das du für ein Foto nutzen kannst. Auf dem Rückweg kommst du an den Trocadero-Gärten, dem Chaillot-Palast und dem Place de la Concorde vorbei, bevor du wieder am Treffpunkt ankommst.

Paris: Geführte Stadtrundfahrt mit dem Elektrofahrrad

3. Paris: Geführte Stadtrundfahrt mit dem Elektrofahrrad

Entdecke die Highlights von Paris wie ein Einheimischer auf einer E-Bike-Tour. Strample mit Hilfe eines Motors durch die charmanten Straßen. Du hast einen Regenmantel dabei, damit du die Stadt bei jedem Wetter genießen kannst. Nimm eine familienfreundliche Route, die größtenteils auf Fahrradwegen und Bürgersteigen verläuft. Treffe deinen Guide und lasse dich mit Helm und Fahrrad ausstatten. Mach eine Probefahrt mit deinem Fahrrad, um sicherzustellen, dass du dich mit einem Elektrofahrrad wohlfühlst. Begib dich auf ein Abenteuer und fahre zum legendären Louvre-Palast. Winke der Mona Lisa zu, während du am Louvre Muséum und dem Einkaufszentrum Carrousel vorbeifährst. Genieße das Grün in den Tuilerien-Gärten und beobachte die Schiffe, die an den Docks vorbeifahren. Bewundere die älteste Brücke der Stadt, die Pont Neuf. Fahre zur Cité-Insel und besichtige den atemberaubenden Cité-Palast. Bewundere die gotische Architektur von Saint Chapelle und die Fensterrose der Kathedrale Notre dame. Wage dich zum Institut de France und sieh dir die Liebesschlösser auf der Brücke der Künste an. Besuche das Orsay Muséum, das früher ein Bahnhof war, bevor du an den Orsay Docks vorbeikommst. Gehe ganz nah an den Eiffelturm heran und bewundere den Blick auf ihn von den Trocadero-Gärten aus. Fühle die Unermesslichkeit des Chaillot-Palastes, während du beide Flügel siehst. Bekomme einen Eindruck von moderner Kunst, wenn du am Tokio-Palast vorbeikommst. Lass dich von dem Kontrast zwischen dem großen und dem kleinen Palast begeistern. Erlebe die Verbindung zwischen den USA und Frankreich an der Freiheitsflamme auf dem Lady-Diana-Platz. Fahre an der gewölbten Alexandre III Brücke vorbei und bewundere die Raumnutzung auf dem Vendôme und Concorde Platz. Beende deine Tour dort, wo du begonnen hast.

Paris: Eiffelturm und Notre Dame Nachttour mit dem E-Bike

4. Paris: Eiffelturm und Notre Dame Nachttour mit dem E-Bike

Entdecke die Highlights von Paris bei Nacht auf einer Elektrofahrradtour. Pedaliere mit Hilfe eines Motors ganz einfach durch die charmanten Straßen. Genieße die Stadt bei jedem Wetter, wie ein Einheimischer. Nimm eine familienfreundliche Route, die größtenteils auf Rad- und Gehwegen verläuft. Treffe deinen Guide und bekomme deinen Helm und dein Fahrrad angepasst. Mach eine Probefahrt mit deinem Fahrrad, um sicherzustellen, dass du dich mit einem Elektrofahrrad wohl fühlst. Begib dich auf ein Abenteuer und fahre zum legendären Louvre-Palast. Winke der Mona Lisa zu, während du am Musée du Louvre und dem Einkaufszentrum Carrousel vorbeifährst. Genieße das Grün in den Tuileriengärten und beobachte die Schiffe, die an den Docks vorbeifahren. Bewundere die älteste Brücke der Stadt, die Pont Neuf. Fahre zur Insel Cité, um den beeindruckenden Cité-Palast zu besichtigen. Sieh dir die gotische Architektur von Saint Chapelle und die Fensterrose der Kathedrale Notre dame an. Besuche das Institut de France und sieh dir die Liebesschlösser an der Brücke der Künste an. Gehe am Orsay Muséum vorbei, das früher ein Bahnhof war, bevor du an den Orsay Docks vorbeikommst. Gehe ganz nah an den Eiffelturm heran und bewundere den Blick auf ihn von den Trocadero-Gärten aus. Fühle die Unermesslichkeit des Chaillot-Palastes, während du beide Flügel siehst. Bekomme einen Eindruck von moderner Kunst, wenn du am Tokio-Palast vorbeikommst. Lass dich vom Kontrast zwischen dem großen und dem kleinen Palast kitzeln. Erlebe die Verbindung zwischen den USA und Frankreich an der Freiheitsflamme auf dem Lady Diana Platz. Fahre an der gewölbten Alexandre III Brücke vorbei und bewundere die Raumnutzung auf dem Vendôme und Concorde Platz. Beende deine Tour dort, wo du begonnen hast.

Paris: Denkmaltour im Motorrad-Seitenwagen

5. Paris: Denkmaltour im Motorrad-Seitenwagen

Besuche die wichtigsten Wahrzeichen von Paris auf einer Tour, die dich in einem Motorrad-Seitenwagen durch die Stadt führt. Fahre zum rechten Ufer und die von Haussmann entworfenen Prachtstraßen hinunter, um den Arc de Triomphe, den Louvre und den Eiffelturm zu sehen. Deine Tour beginnt an der Pont Bir-Hakeim, von wo aus du auf das rechte Ufer wechselst und zwischen den Flügeln des Palais de Chaillot am Place du Trocadero hältst. Hier bekommst du eine kurze Einführung in Paris mit Blick über die Seine auf den Eiffelturm. Dann sause die Boulevards von Baron Haussmann hinunter, bevor du am majestätischen Arc de Triomphe und an der Opéra Garnier in Geschichten aus der napoleonischen Dynastie schwelgst. Fahre bis zum Louvre, um Fotos zu machen und kehre dann über die Champs Elysées und die Pont Alexandre III mit einem Halt am Fuße des Eiffelturms zurück. Deine Fahrt durch Paris endet wieder an der Pont Bir Hakeim, wo du mit neuen Erinnerungen und genügend Empfehlungen deines Reiseleiters für weitere tolle Erlebnisse nach Hause gehen wirst.

Paris: Audiogeführter Rundgang um den Eiffelturm

6. Paris: Audiogeführter Rundgang um den Eiffelturm

Erfahre alles über den Eiffelturm und die Geschichte der Gegend bei einer einstündigen, selbstgeführten Tour mit einem Audioguide. Hör zu und entdecke, wie eine einfach zu bedienende App auf deinem Smartphone dich mit unterhaltsamen Kommentaren eines professionellen Führers und von Schauspielern verwöhnt. Die Geschichten werden automatisch ausgelöst, wenn du an wichtigen historischen Orten vorbeikommst. Du kannst diese innovative, selbstgeführte Tour beginnen, wann immer du willst, allein oder mit Freunden. Beginne deine Tour am Place du Trocadéro im Herzen des Palais de Chaillot. Von dort aus unternimmst du einen kurzen Spaziergang durch die Gärten des Trocadéro und erfährst, warum der Bau des Eiffelturms als so große architektonische Leistung angesehen wurde. Überquere die Jenaer Brücke über die Seine und gehe dann weiter zu den Gärten des Eiffelturms. Halte unterwegs für einen Snack oder Kaffee an und verlaufe dich dank der klaren Audiowegbeschreibung und der Karte nicht. Falls du doch einmal falsch abbiegst, bringt dich die integrierte Geolokalisierungsfunktion im Handumdrehen wieder auf den richtigen Weg. Gestalte deine Reiseroute nach deinen Wünschen, entspanne dich und genieße eine unterhaltsame Tour durch den Eiffelturm in deinem eigenen Tempo.>

Paris: Private Fahrradtour durch die Altstadt und die wichtigsten Attraktionen

7. Paris: Private Fahrradtour durch die Altstadt und die wichtigsten Attraktionen

Schließe dich einem leidenschaftlichen Fahrradführer auf einer Radtour zu den spektakulärsten Sehenswürdigkeiten und Naturschauplätzen der Altstadt an. Bei so vielen historischen Sehenswürdigkeiten gibt es keinen besseren Weg, die Stadt der Lichter zu erkunden als mit dem Fahrrad. Werde aktiv und lerne etwas über die französische Geschichte und Kultur, während du die Stadt auf die effizienteste und umweltfreundlichste Weise erkundest. Während der zweistündigen Tour schwingst du dich auf ein Fahrrad und radelst die Avenue Kléber entlang zum Place du Trocadéro, wo du den berühmten Blick auf das Palais de Chaillot und den Eiffelturm auf der anderen Seite der Seine bewundern kannst. Überquere die Pont d'Iéna-Brücke und fahre unter dem Eiffelturm hindurch, um seine Größe und ikonische Schönheit zu genießen. Folge deinem Guide durch die ruhige, grüne Landschaft des Champ de Mars zum prächtigen Militärmuseumskomplex Les Invalides und der Kathedrale St. Louis des Invalides, wo berühmte französische Offiziere wie Napoleon begraben sind. Genieße die charmante Atmosphäre der belebten Pariser Straßen, die von eleganten alten Mietshäusern gesäumt sind. Fahre mit dem Fahrrad entlang der romantischen Seine und sieh dir die goldene Nachbildung der Fackel von Lady Liberty, die Flame of Liberty, an. Der letzte Höhepunkt dieser aufregenden Tour ist der kultige Triumphbogen, der an die Siege Napoleons erinnert. Wähle die 4-stündige Option, um noch mehr beeindruckende Sehenswürdigkeiten zu sehen. Bei der alternativen, längeren Route radelst du von Les Invalides auf die andere Seite der Seine, um den mit Statuen übersäten Tuileriengarten aus dem 17. Jahrhundert, den Arc de Triomphe du Carrousel und den Louvre-Palast mit seiner ikonischen Glaspyramide zu bewundern. Auf der charmanten Rue de Rivoli siehst du die beeindruckende Reiterstatue der Jeanne d'Arc aus vergoldeter Bronze. Weitere Sehenswürdigkeiten sind das beeindruckende Opernhaus Palais Garnier im italienischen Stil, die Madeleine-Kirche und der Place de la Concorde mit dem berühmten altägyptischen Luxor-Obelisken, der Fontaine des Fleuves und der Fontaine des Mers. Die Route führt weiter zum Grand Palais im Jugendstil und endet am monolithischen Arc de Triomphe. Die 6-stündige Option bietet noch mehr Sehenswürdigkeiten, historische Fakten und kulturelle Anekdoten. Die verlängerte Route führt von Les Invalides zu den wunderschönen Grünflächen der Luxemburger Gärten mit dem prächtigen Palais du Luxembourg, in dem heute der französische Senat untergebracht ist. Eine weitere Sehenswürdigkeit auf dem Weg ist das Mausoleum Panthéon aus dem 18. Jahrhundert, in dem viele bedeutende französische Bürger begraben sind. Auf der Ile de la Cité, dem "Geburtsort von Paris", kannst du die Kathedrale Notre Dame, ein gotisches Meisterwerk, bestaunen. Besuche auch das wunderschöne Rathaus Hôtel de Ville und den Saint-Jacques-Turm und fahre am Louvre vorbei. Es gibt auch etwas freie Zeit, um ein Croissant oder einen anderen lokalen Snack zu essen, um deine Energie aufzutanken.>

Sightseeing in Palais de Chaillot

Möchten Sie alle Aktivitäten in Palais de Chaillot entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Palais de Chaillot: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.3 / 5

basierend auf 1’929 Bewertungen

Alles lief problemlos ab. Der Bus kam pünktlich, freundliche Mitarbeiter, ein netter und souveräner Fahrer. Man sieht viel und kommt leicht zu vielen Sehenswürdigkeiten. Der Audioguide rauscht ziemlich aber man versteht alles.

Zumindest beim ersten Besuch in Paris finde ich die Busfahrt sehr sinnvoll. Wir haben gleich für drei Tage gebucht, da der Unterschied sehr kein ist.

Hat alles super geklappt. Audioguide funktioniert und ist interessant, Bus in gutem gepflegten Zustand

Toller freundlicher Kontakt mit Fahrer und Mitarbeiter. Jederzeit wieder .

Die zentralen Punkte werden angefahren Keine lange warten Zeiten